Willkommen

… auf der Website von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Uttenreuth und Weiher.

Mühlgraben Schwabachtal Uttenreuth
Impressionen aus dem Schwabachtal in Uttenreuth

Ein schützenswertes Stück Natur

Wo darf sich ein Bach so ungehindert schlängeln wie die Schwabach bei uns in Uttenreuth und Weiher? Wo hatte er eine vergleichbare historische Bedeutung als Energielieferant für Mühlen? Zudem ist die Schwabach ein Rückzugsort für Vogelarten, wie den geschützten Eisvogel und sie bietet ein Territorium für den wiedereingewanderten Biber. Wir wünschen uns, dass weitere bedrohte Pflanzen-, und Tierarten in unserem Teil des Tales Überlebenschancen vorfinden. Deshalb haben wir (damals GAL) schon vor zweieinhalb Jahren beantragt, den Bachlauf mit den angrenzenden Auen unter Landschaftsschutz zu stellen. Buckenhof und Erlangen haben das schon auf ihren Gemeindegebieten verwirklicht. Es wäre nur logisch, diesen Schutz auf unseren Schwabachanteil zu erweitern und damit ein größeres, vernetztes Gebiet zu schaffen.

Zum Weiterlesen

  • Ausweisung des Schwabachtals als Landschaftschutzgebiet
    Die Gemeinde Uttenreuth setzt sich dafür ein, dass das Schwabachtal in Uttenreuth und Weiher als Landschaftsschutzgebiet gemäß § 26 BNatSchG festgesetzt wird.
  • Kopfeichen rund um Hetzles
    Ursprünglich wollten wir dem Wanderweg „Kopfeichen“ folgen. Wer Lust hat, kann diese Wanderung auf eigene Faust unternehmen.
  • Vogelbeeren – ein Beitrag zum Artenschutz
    Die Vogelbeere gilt als gute Bienenweide. Die Attraktivität für Wildbienen und für Schmetterlinge ist hoch. In Herbst und Winter sind die Beeren, wie der Name schon sagt, ein beliebtes Vogelfutter. Zugleich zählt die Eberesche zu den Bäumen der Zukunft in Zeiten des Klimawandels, denn die Vogelbeere verträgt auch trockene, sonnige Standorte.
  • Drohnenflug über die Schwabach
    Wo darf sich ein Bach so ungehindert schlängeln wie bei uns? Steigen Sie ein und genießen Sie einen Flug per Drohne über das Schwabachtal.